Valencia

Die Stadt am Mittelmeer ist ein großartiges Reiseziel, nicht nur für alle, die Städteurlaub mit Strandurlaub verbinden wollen. Dank der vielen Studenten ist die Stadt jung und lebendig, besitzt ein hervorragendes kulturelles Angebot und ein in ganz Spanien bekanntes Nachtleben.

Entdecken Sie die schönsten Viertel und besten Adressen auf drei erlebnisreichen Spaziergängen – erhältlich als Buch 100% Valencia.

Die ALAMEDA war früher der Zugangsweg vom Meer zum königlichen Palast. Heute ist dieser breite Boulevard vor allem für seine vielen Cafés bekannt, auf deren Terrassen man wunderbar sitzen kann. Der Puente de la Exposición führt ins Stadtviertel COLÓN, wo neben dem Mercado Colón die Luxusshops von Valencia liegen.

CÁNOVAS mit seinen stattlichen Häusern und vielen Bäumen ist der Stadtteil der Reichen. Die Geschäfte sind klein und exklusiv, und es gibt so viele verschiedene Restaurants, dass die Wahl schwerfällt. Von spanischen Tapas bis zu japanischen Sushis ist alles dabei. Das aufstrebende Viertel RUZAFA ist multikulti, weniger nobel und hat seinen eigenen Charme. Neben Cánovas liegt der Turia-Park mit den vier Bauwerken des Architekten Santiago Calatrava.

In EL CARMEN kann man die schmalen Gassen des historischen Zentrums von Valencia entdecken, die Sinne mit den vielen Düften und Farben auf dem Mercado Central überraschen, die alte Seidenbörse Lonja besuchen und erfahren, warum sie zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Für Naturliebhaber ist ein Besuch des BOTANISCHEN GARTENS ein Muss. Abends ist ein Besuch der Calle Caballeros mit ihren vielen Bars angesagt. El Carmen ist ein aufregendes Viertel, in dem immer etwas los ist.

Cityguide gratis Hotel buchen booking.com
Valencia bestellen 100% Cityguide Reiseführer bestellen